Heizung

Heizen mit Wärmepumpe

Die nachhaltigste Form der Heizung

Heizen ohne fossile Brennstoffe ist möglich, aber mit einem hohen technischen Aufwand verbunden. Wilhelm Schneiders erleichtert Ihnen den Weg zur nachhaltigen Heizung – mit unserem Komplettangebot für eine Wärmepumpenheizung.

Es gibt drei Formen der Wärmepumpenheizung, bei der die Wärme entweder der Luft, dem Wasser oder dem Erdreich entzogen wird. Der Vorteil: Wärmepumpen sind sicher, da keine Verbrennung stattfindet, die Rohstoffe wie Luft, Wasser oder Erdreich werden nicht „verbraucht“ und bieten somit unendlich Energie und die Wärmepumpenheizung kann im Sommer zur Raumkühlung genutzt werden. Der Nachteil: Nicht jede Form der Wärmepumpenheizung ist überall möglich. Denn für die Nutzung thermischer Energie aus dem Erdreich oder dem Grundwasser sind tiefe Bohrungen nötig, die nicht überall zugelassen werden können.
Unser Angebot: Wir prüfen, welche Form der Wärmepumpenheizung für Sie infrage kommt, planen die Installation und führen sie durch, koordinieren alle Gewerke und geben Ihnen eine transparente Kostenaufstellung ohne Überraschungen.

Unser Komplettangebot:

Umfassende Beratung und Planung

Prüfung der Gegebenheiten und lokalen Vorschriften


Individuelle Beratung zur Nutzung thermischer Energie aus Luft, Erdreich oder Grundwasser
Transparente Kostenaufstellung inklusive Beratung zu möglichen Fördermitteln

Qualität vom Fachmann 

Ausschließlich Markenprodukte führender Hersteller


Umfassende Service- und Garantieleistungen
Installation, Wartung und Instandhaltung aus einer Hand

Professionelle Installation

Koordination aller beteiligten Gewerke und Ämter


Gegebenenfalls Integration in vorhandene Heizungsanlagen
Sorgfältige und termingerechte Ausführung

Beachten Sie, dass es eventuell Fördermöglichkeiten gibt.

Sprechen Sie uns an! Wir informieren Sie.

Blockheizkraftwerk

Heizung und Stromerzeuger in einem

Eine effiziente Heizung, die keinen Strom verbraucht, sondern erzeugt? Skalierbar vom Einfamilienhaus bis zur Anlage für Firmen? Kein Problem! Mit unserem Komplettpaket zum BHKW für Privatpersonen und Gewerbetreibende.

Wilhelm Schneiders bietet Ihnen ein BHKW-Komplettpaket: Von der Bedarfsanalyse über die Planung bis zur Installation können Sie sich voll auf uns verlassen.

Was ist ein BHKW?

Das Blockheizkraftwerk, kurz BHKW, ist eine nachhaltige Möglichkeit, zu heizen und zeitgleich Strom zu generieren – für alle Gebäude vom Einfamilienhaus bis zum Firmengebäude. Betrieben werden kann ein BHKW sowohl mit fossilen Brennstoffen wie Heizöl oder Erdgas als auch mit erneuerbaren Energieträgern wie Biogas, Pflanzenöl oder Holz. Ein Verbrennungsmotor treibt einen Generator an, der Strom produziert. Die Abwärme wird direkt in den Heizkreislauf eingeführt und für Warmwasser und Heizung genutzt. Je nach Größe der Anlage kann so der komplette Strom- und Heizbedarf eines Gebäudes gedeckt werden.

Unser Komplettpaket:

Individuelle Beratung und Planung 

Basierend auf einer individuellen Bedarfsanalyse


Eingehende Beratung zu verschiedenen Brennstoffen und Fördermöglichkeiten
Transparente Kostenaufstellung ohne Überraschungen

Qualität vom Fachmann 

Ausschließlich Markenprodukte führender Hersteller


Umfassende Service- und Garantieleistungen
Installation, Wartung und Instandhaltung aus einer Hand

Professionelle Installation 

Koordination aller beteiligten Gewerke


Individuelle Abstimmung auf vorhandene Heizungs- und Elektroanlagen
Sorgfältige und termingerechte Ausführung

Beachten Sie, dass es eventuell Fördermöglichkeiten gibt.

Sprechen Sie uns an! Wir informieren Sie.​

Heizen mit Holz

Der regionale Energieträger

Nachhaltig heizen und dabei unabhängig von Öl oder Gas sein – klingt wie ein Wunschtraum? Ist es aber nicht! Wir von Wilhelm Schneiders sind Ihr Fachhandwerker aus Aachen für Scheitholz-, Pellet- und Hackschnitzelheizungen, die nachhaltige Heizung für Ihr Haus.

Das Heizen mit Scheitholz, Pellets oder Hackschnitzeln erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder: Ein Holzfeuer erzeugt mollige Wärme bei einer annähernd neutralen CO2-Bilanz. Zwar erscheinen die Anschaffungskosten recht hoch, aber gerade beim Umstieg von einer Ölheizung auf eine Pelletheizung profitieren Sie von hohen Fördermitteln. Auf lange Sicht sind Pellets und Hackschnitzel zudem günstiger als Öl oder Gas – gerade in Anbetracht der 2021 eingeführten CO2-Steuer. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Heizkosten zu senken und nachhaltig Wärme zu erzeugen.

Die Vorteile der modernen Holzheizungen

Sowohl die Hackschnitzel- und Scheitholzheizung als auch die Pelletheizung zählen zu den Holzheizungen. Anders als der klassische Kaminofen sind beide Varianten jedoch automatisiert und können als Zentralheizung das ganze Haus mit Wärme versorgen. Zwar ist die Anfangsinvestition vergleichsweise hoch, auf Dauer ist der Brennstoff jedoch günstiger als Öl und Gas – und seit 2021 gibt es, zusätzlich zu den vorherigen Fördermöglichkeiten, beim Einbau einer Pelletheizung einen zusätzlichen Innovationsbonus der BAFA in Höhe von 5 %. Gerne helfen wir Ihnen dabei, die bestmögliche Förderung für Ihre neue Holzheizung zu erhalten – sprechen Sie uns gerne darauf an!

Ihre Vorteile

Individuelle Planung und Beratung

Basierend auf Ihren Wünschen und Ihrem Bedarf


Energieberatung durch unser Fachpersonal
Transparente Kostenaufstellung

Qualität vom Fachmann

Ausschließlich Markenprodukte führender Hersteller


Umfassende Service- und Garantieleistung
Regelmäßige Reinigung und Wartung

Professionelle Installation

Koordination aller beteiligten Gewerke, inklusive Schornsteinfeger


Individuelle Abstimmung und Dimensionierung auf Ihren Bedarf
Sorgfältige und termingerechte Ausführung

Beachten Sie, dass es eventuell Fördermöglichkeiten gibt.

Sprechen Sie uns an! Wir informieren Sie.​

Wand- und Fußbodenheizung

Gleichmäßige Wärme im ganzen Haus

Bei einem Neubau oder einer Kernsanierung bietet es sich an, eine Flächenheizung in Form einer Wand- oder Fußbodenheizung für eine gleichmäßige Wärmeverteilung einzubauen. Wilhelm Schneiders macht das für Sie – von der Planung bis zur fertigen Installation.

Eine Flächenheizung kombiniert die Vorteile der Strahlungswärme mit der kurzen Vorlaufzeit eines Konvektionsheizkörpers – das spart Energie und sorgt für ein angenehmes Raumklima, ohne aufgewirbelten Staub und mit einer gleichmäßigen Wärmeverteilung. Eine Fußbodenheizung wird, je nach Bauweise, in den feuchten Estrich oder in Schaumplatten eingebracht verlegt, eine Wandheizung entsprechend in der Wand. Bei einer Wandheizung sollten vor der Wand keine Möbel aufgestellt werden, während eine Fußbodenheizung mehr Möglichkeiten bei der Raumgestaltung offenlässt.

Ihre Vorteile

Umfassende Beratung und Planung 

Basierend auf Ihren Wünschen und Ideen


Bei Wandheizungen Überprüfung auf Eignung
Transparente Kostenaufstellung

Qualität vom Fachmann

Ausschließlich Markenprodukte führender Hersteller


Umfassende Service- und Garantieleistungen
Installation und Wartung aus einer Hand

Professionelle Installation 

Koordination aller beteiligten Gewerke, vom Bauträger bis zum Verleger


Individuelle Abstimmung auf räumliche Gegebenheiten
Sorgfältige und termingerechte Ausführung

Heizungsmodernisierung

Das Plus für Umwelt und Geldbeutel

Ihre Heizung ist 15 Jahre alt oder älter? Sie haben das Gefühl, Ihre Wohnung oder Ihr Büro wird nicht mehr ordentlich warm? Ihre Heizkosten sind in den letzten Jahren gestiegen? Dann ist es an der Zeit, eine Heizungsmodernisierung in Angriff zu nehmen. Wilhelm Schneiders ist Ihr Partner aus Aachen für die fachgerechte Beratung, Planung und Installation Ihrer neuen Heizungsanlage.

Wann sollte eine Heizung modernisiert werden?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Je nach Heizungssystem, Wartungszyklus und Energieeffizienz Ihres Gebäudes sind unterschiedliche Faktoren ausschlaggebend für eine nötige Modernisierung. Allgemein gilt: Wenn Ihre Heizungsanlage 30 Jahre oder älter ist, sind Sie gesetzlich verpflichtet, sie auszutauschen. Aber bereits nach 15 Jahren ist es ratsam, sich eine Energieberatung einzuholen und über eine Modernisierung nachzudenken.
Wir empfehlen, eine Heizungsmodernisierung idealerweise im Frühjahr und Sommer durchzuführen, wenn auch ein mehrtägiger Ausfall der Heizung nicht spürbar ist.

Welche Heizung passt zu mir?

Unser Team berät Sie umfassend zu den verschiedenen Heizungsarten und Brennstoffen. Denn eine Heizung muss nicht nur zum Eigentümer passen, sondern auch zum jeweiligen Gebäude. Basierend auf Ihren Ansprüchen und den Gegebenheiten in Ihrem Gebäude schlagen wir Ihnen die besten Heizungsarten vor – von der klassischen Gas- oder Ölheizung über Hybridsysteme bis hin zu Wärmepumpen und Biomasse-Heizungen. Dabei beraten wir Sie auch ausführlich zu den möglichen Förderungsmitteln, die Sie beantragen können. Denn oft kann eine Heizungsmodernisierung durch die BAFA oder KfW gefördert werden.

Eine Heizungsmodernisierung spart bares Geld

Neben den verschiedenen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für eine Heizungsmodernisierung sparen Sie mit einem genau auf Ihre Gegebenheiten angepassten Heizungssystem auf Dauer bares Geld. Gerade alte Heizungssysteme nutzen die eingesetzten Brennstoffe oft nur noch unzureichend, der Wirkungsgrad wird schlechter. Eine moderne Heizungsanlage ist deutlich effizienter im Umgang mit den eingesetzten Brennstoffen, spart Ihnen so monatlich Geld und ist zeitgleich besser für die Umwelt.

Unser Angebot auf einen Blick:

Individuelle Planung und Beratung

Basierend auf einer individuellen Bedarfsanalyse


Ausführliche Beratung zu Brennstoffen und Fördermitteln
Transparente Kostenaufstellung

Qualität vom Fachmann

Ausschließlich Markenprodukte führender Hersteller


Umfassende Service- und Garantieleistungen
Regelmäßiger Service und Wartung

Professionelle Installation

Koordination aller beteiligten Gewerke


Individuelle Anpassung an Ihr Gebäude
Sorgfältige und termingerechte Ausführung

Schnell und professionell zur neuen Heizung

Heizungswechsel im Komplettpaket

Planungssicherheit durch saubere Kalkulation

Kundendienst und Wartung

Ihr Servicepartner aus Aachen

Sie wollen sicherstellen, dass Ihre Heizung jederzeit funktioniert, die Herstellergarantie gewahrt bleibt, und Ihre Heizkosten senken? Dann sollten Sie regelmäßig einen Kundendienst und gegebenenfalls eine Wartung Ihrer Heizanlage durch einen zertifizierten Fachmann durchführen lassen. Wilhelm Schneiders erledigt das für Sie.

Eine regelmäßige Wartung ist vom Hersteller und gemäß Heizungsanlagenverordnung vorgeschrieben. Unsere Mitarbeiter sind entsprechend zertifiziert und führen die Wartung durch – dadurch bleibt der Wirkungsgrad Ihrer Anlage erhalten und der Schadstoffausstoß wird minimiert. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel: Der bessere Wirkungsgrad bedeutet auch einen geringeren Energieverbrauch. So amortisieren sich die Kosten der Wartung spätestens in den kalten Wintermonaten.

6 Gründe für eine regelmäßige Wartung

Unser Kundendienst- und Wartungsangebot: Qualität vom Fachmann

Zertifiziertes Fachpersonal entsprechend den Herstellervorgaben

Entlüftung, Reinigung und Austausch von Verschleißteilen

Regelung und Einstellung des Heizkessels

Neuigkeiten

Die neue BetteFlat ist eine Duschfläche aus glasiertem Titan-Stahl, speziell für die barrierefreie Nutzung von Badezimmern gemäß DIN 18040-2, zertifiziert…